Prüfstände zur Bestimmung akustischer Kenngrößen

[Foto: Prüfstände zur Bestimmung akustischer Kenngrößen]

Ansprechpartner

Thomas Böttcher M.Sc.
Forschungsbereichsleiter Fahrdynamik und Akustik
+49 241 80 25689
E-Mail

Hallräume / Fensterprüfstände

  • Bestimmung des Schalldämmmaßes und der Luftschall-Abstrahlcharakteristik von Materialien und Komponenten sowie Strukturbauteilen
  • Luftschallanregung im Frequenzbereich bis 16 kHz
  • Körperschallanregung mit elektrodynamischen Shakern mit Anregungskräften bis zu 2,7 kN und einem Frequenzbereich bis zu 10 kHz
  • Großer Hallraum: Fensterfläche bis 2,2 m x 1,9 m;
    Hallraumvolumen: 7,4 m³; Masse: 7,5 t
  • Kleiner Hallraum: Fensterfläche bis 1,2 m x 1,2 m;
    Hallraumvolumen: 1,2 m³ ; Masse: 2,1 t

Impedanzmessrohr mit Transmission Loss-Option:

  • Bestimmung akustischer Kenngrößen (z. B. Absorption, Transmission Loss etc.)
  • Messung gemäß DIN ISO 10534-2 und ASTM E2611-09
  • Materialprobendurchmesser: 29 mm und 100 mm
  • Datenakquise System: Dynamik 160 dB;
    Abtastrate 51,2 kHz; Auflösung 24 bit

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147