Flachbahn-Reifenprüfstand MTS Flat-Trac IV CT plus

Ansprechpartner

Thomas Böttcher M.Sc.
Forschungsbereichsleiter Fahrdynamik und Akustik
+49 241 80 25689
E-Mail

Einsatzgebiete

  • Erfassung quasi-stationärer Kraftübertragungseigenschaften
  • Beurteilung von Schräglaufsteifigkeit, Einlauflänge, Rückstellmoment, Konizität
  • Erfassung transienter Kraftübertragungseigenschaften
  • Erfassung von Brems- und Antriebsschlupfeigenschaften
  • Erfassung von dynamischen Vertikalsteifigkeiten
  • Hochgeschwindigkeitsversuche
  • Fahrprofil-Nachbildung
  • Vorbereitet für Nass-Versuche

Technische Daten

  • Dreidimensionale Krafteinleitung: Bremskraft (x), Seitenkraft (y), Vertikalkraft (z)
  • Längskraft FX: ± 18 kN
  • Querkraft FY: ± 20 kN
  • Radlast FZ: max. 25 kN
  • Antriebs-/Bremsmoment: ± 6000 Nm
  • Schräglaufwinkel: ± 20° (max. Verstellgeschw.: 50 °/s)
  • Sturzwinkel: ± 10° (max. Verstellgeschw.: 8 °/s)
  • max. Geschwindigkeit: 250 km/h
  • max. Reifendurchmesser: 910 mm
  • Bandbelag: Korund 3M P120
  • Antriebssysteme vollelektrisch

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2021 Institut für Kraftfahrzeuge | Zertifiziert nach ISO 9001:2015