Autor*in: Dr. Thorolf Schulte
Seitenzahl: 160
ISBN: 978-3-946019-30-5
Jahr: 2019
Sprache: de-DE

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik ist eine Schlüsseltechnologie zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Aufgrund der Vielzahl der Anforderungen an das Material rücken Hybridmaterialien, also ein Zusammenschluss einzelner Werkstoffe, zunehmend in den Fokus der Leichtbauforschung. In dieser Arbeit werden Metall-Faserverbund- Sandwichmaterialien (MFS) mit Thermoplastkern motiviert durch die hohe Festigkeit, Biegesteifigkeit und Dauerfestigkeit hinsichtlich ihres Leichtbaupotenzials in Fahrzeugkarosserien untersucht. Für die Untersuchungen wurden als Repräsentanten Stahl-CFK-Stahl (SCS) und Magnesium-CFK-Magnesium (MCM) mit passendem Haftvermittler zwischen Metall und FVK ausgewählt. Die Sandwichplatten werden über ein Heißverpressen der Materialien bei gleichzeitiger Konsolidierung der Kernschicht hergestellt.

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147