Autor*in: Dr. Stephan Poltersdorf
Keywords: Geschwindigkeitsschätzung, Regelsysteme
Seitenzahl: 188
ISBN: 978-3-946019-35-0
Jahr: 2019
Sprache: de-DE

In dieser Arbeit wird ein universell verwendbarer Ansatz zur zentralen Geschwindigkeitsbereitstellung für beliebige signalnutzende Funktionen hergeleitet und anhand von Fahrversuchen beurteilt. Der Ansatz wird so konzipiert, dass er unabhängig von der Sensorausstattung des Fahrzeuges sowie unabhängig von den Eigenschaften des Antriebs- und Bremssystems verwendet werden kann. Zentrales Merkmal des Ansatzes ist die explizite Berücksichtigung möglicher Signalungenauigkeiten innerhalb der gesamten Signalverarbeitung und Signalfusion. Dies ermöglicht neben der Schätzung der Fahrgeschwindigkeit erstmals auch eine Ermittlung der maximal zu erwartenden Schätzungenauigkeit.

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147