[Titel: Dissertation Neumann]

Diese Arbeit entstand neben meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Strategie und Beratung am Institut für Kraftfahrzeuge (ika) der RWTH Aachen University und als Teamleiter bei der fka GmbH. Die Grundidee für das Thema der Arbeit entstand durch die Erfahrungen während einiger Beratungsprojekte im Bereich der Fahrzeug-Portfolioplanung zu Anfang meiner beruflichen Tätigkeit. Es wurde deutlich, dass es an geeigneten Methoden fehlt, mit denen sich die Implikationen der Gesetzgebung zur Dekarbonisierung des Verkehrs holistisch analysieren lassen. Die Nachfrageseite erschien hierbei besonders schwierig erfassbar. Für viele technische Systeme wird zur Beherrschung von Komplexität eine Simulationssoftware genutzt. Daher stellte sich die Frage, warum der EU Fahrzeugmarkt nicht in vergleichbarer Weise modellierbar sein sollte. Damit war der Ansatz für diese Arbeit in einer solchen Simulationssoftware gefunden.

Bestellformular

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147