[Grafik: ika-Meetup]

In unserer Meetup-Reihe für Interessierte werden aktuelle, praxisrelevante Forschungsthemen auf dem Gebiet der Mobilität von morgen vorgestellt und diskutiert.

HMI in Autos
Wie das User Research Methodenfeuerwerk produktstrategische Entscheidungen unterstützt

Pia Immoor (Allround Team GmbH), Dr. Oliver Sack (Vodafone GmbH)

Pia und Oliver werden berichten, wie nutzerzentrierte Ansätze aktuelle und zukünftige Auto-Releases beeinflusst haben und beeinflussen werden. Im Gepäck haben sie konkrete Beispiele aus der Fahrzeugentwicklung zu Teilautonomen Fahren, eMobility, Clusterdesign & Lenkrad-Controls. Die neue Ansprüche an Technologie verlangen aber auch neue Methodenansätze zu denken und zu erproben. Daher wird der Hörer klassische und neue UX Research Methoden kennenlernen - angefangen von AR/VR-Settings, über Driver-Journey-Mapping und Repertory Grid Technique bis hin zu Usability Testing.

[Foto: Pia Immoor ]

Pia Immoor

Pia Immoor hat an der Universität zu Köln BWL, sowie an der RWTH Psychologie mit dem Schwerpunkt Kognitionspsychologie studiert. Nach der Masterarbeit am ika zum Themengebiet Nutzerbedürfnisse von Elektroautofahrern beim Schnellladen, begann sie als Usability/UX Researcherin bei der Allround Team GmbH. Seit 2018 leitet sie den Bereich Research und unterstützt mithilfe qualitativer und quantitativer mit Nutzerstudien die Optimierung von Automotive HMI mit den Schwerpunkten Elektromobilität und Autonomes Fahren.

[Foto: Dr. Oliver Sack]

Dr. Oliver Sack

Dr. Oliver Sack ist seit über 15 Jahren passionierter User Researcher im Bereich eHealth, Service Design, IoT, Automotive und eCommerce. Er hat an der RWTH Aachen mit Schwerpunkt Psychologie/Human-Computer-Interaction promoviert. Anschließend hat er mit der Allround GmbH die HMIs in Fahrzeugen mitbeeinflusst. Aktuell entwickelt er Digitale Services für Vodafone GmbH. Mit agilen UX Research Methoden unterstützt er Lösungsfindungen für Nutzerbedürfnisse.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr, der Vortrag wird auf Deutsch gehalten.

nächstes Meetup  vorheriges Meetup

Kontakt

Dr. phil. Stefan Ladwig
Forschungsbereichsleiter Verkehrspsychologie und Akzeptanz
+49 241 80 23888
E-Mail


Veranstaltungsort

digital

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2021 Institut für Kraftfahrzeuge | Zertifiziert nach ISO 9001:2015