Programm Aachener Karosserietage 2017

Programm

1. Tag 19.09.2017

08:30 Registrierung der Teilnehmer
09:00 Verkehrsszenario 2030
Prof. Dr. Lutz Eckstein
Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University
1 Key-Note-Vorträge
09:30 Karosseriekonzepte bei Porsche – heute und morgen
Jens Christlein, Dr. Philipp Kellner
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
10:00 Karosserie-Architektur für die nächste Generation Rolls-Royce Fahrzeuge
Dr. Nils Griffel, Stefan Dannenböck
Rolls-Royce Motor Cars
10:30 Life Cycle Engineering – Ökologischer Leichtbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette
Dr. Tina Dettmer
Volkswagen AG
11:00 Kaffeepause
2 Fahrzeugpräsentation I
11:30 Die neue BMW 5er Limousine und der neue Touring
Udo Hafner, Klaus Sammer
BMW Group
12:10 Opel Ampera-e – Idee & Konzept
Klaus-Peter Eckhardt, Dr. Boris Künkler
Adam Opel GmbH
12:50 Mittagspause
3 Innovative Werkstoff- und Strukturkonzepte I
14:10 CFK im Automobilbau – Vorhersagen zur Maßhaltigkeit
Dr. Martin Bohn
Daimler AG
14:50 Entwicklungsprozesse für automobile Strukturbauteile am Beispiel der Composite Toolbox
Dr. Steffen Janetzko
SGL Technologies GmbH
15:30 Kaffeepause
16:00 Mehrwerte für die Elektromobilität durch den Einsatz austenitischer hochfester Stähle
Stefan Lindner
Outokumpu Nirosta GmbH
16:40 Batterierahmen für Elektrofahrzeuge – Vorteile durch Aluminium Extrusionsprofile
Sascha Wendt
Sapa Extrusion Europe
17:20 Ende Tag 1
19:00 Abendveranstaltung im Kasteel Bloemendal

2. Tag 20.09.2017

4 Fahrzeugpräsentation II
09:00 Der neue Opel Insignia – Karosserieentwicklung und Fertigung
Bernd Pohl, Dr. Sebastian Rützel
Adam Opel GmbH
09:40 Der neue Discovery 2017
Alan Hunt
Jaguar Land Rover
10:20 Der Mazda MX-5 RF – Innovative Technologie verbindet Open-Air Fahrspaß und Fastback-Design
Dr. Markus Hahn
Mazda Motor Europe GmbH
11:00 Kaffeepause
5 Innovative Werkstoff- und Strukturkonzepte II
11:30 Fortgeschrittene Multimaterial-Verbundguss-Konzepte für die automobile Fertigung von Morgen – Erfahrung und Ausblick
Michael Just, Michael Dettling
Georg Fischer Automotive AG
12:10 Crashsichere Batteriegehäuse aus ultrahochfesten Stählen für moderne Elektrofahrzeuge
Erik Hilfrich
ThyssenKrupp Steel Europe AG
12:50 Mittagspause
13:50 Flächige Massivumformbauteile in der Karosserie für erhöhte Crashanforderungen
Johannes Grimm
Hirschvogel Umformtechnik GmbH
14:30 Die Oberfläche als integraler Bestandteil der Produkteigenschaften von Aluminium-Karosserieblechen
Eike Brünger
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
15:10 Leichtbaupotential von Rohren aus Hoch-Mangan Stahl für Anwendungen im Automobilbereich
Dr. Marcus Bistron
BENTELER Steel/Tube GmbH
15:50 Charakterisierung und Modellierung von Laserschweißverbindungen von ultrahochfesten Boron-Stählen für die Crash-Simulation
Emre Ertugus
Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University
16:30 Zusammenfassung und Verabschiedung
16:40 Ende der Tagung

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2017 Institut für Kraftfahrzeuge | Zertifiziert nach ISO 9001:2008