Vorlesungsreihe

[Grafik: MTE-Ringvorlesung Header]

Mobilität ist die Grundlage einer Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben und zugleich Grundstein für die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes. Bevölkerungswachstum, der Wunsch nach individueller Fortbewegung, die Zersiedelung urbaner Räume und die weltweit ansteigende Wirtschaftsleistung haben in den vergangenen Jahren zu einer signifikanten Zunahme des Individual- und Güterverkehrs geführt. Lokale und regionale Überlastungen des Verkehrsnetzes, erhöhte Unfallrisiken, Lärm- und Schadstoffemissionen sind die unübersehbaren Ergebnisse dieser Entwicklung.

Diese komplexen Fragen zur Mobilität der Zukunft und deren ökonomischen, ökologischen und sozialen Wechselwirkungen erfordern eine interdisziplinäre Zusammenarbeit nicht nur in der Forschung, sondern auch in der Lehre. Zur Gestaltung der künftigen Mobilität werden neben spezialisierten Experten auch interdisziplinär qualifizierte Fachkräfte benötigt.

Das neue Online-Format des Profilbereichs Mobility and Transport Engineering (MTE) gibt daher spannende Einblicke in die Mobilität der Zukunft. Dort werden Themen von der Entwicklung neuer Methoden zur Verkehrsplanung und -organisation, intelligente Verkehrsinfrastrukturen, sowie Konzeptionierung innovativer Verkehrsmittel bis hin zu Mobilitätssystemen unterschiedlicher Automatisierungsstufen für den Personen- und Gütertransport angesprochen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Bedürfnissen und Anforderungen von Individuen und der Gesellschaft im Hinblick auf die zukünftige Mobilität.

Die Ringvorlesung findet zweiwöchentlich im Sommersemester statt. Jeweils dienstagsabends stellen die Professorinnen und Professoren der im Profilbereich vertretenen Institute online ihre verschiedenen Forschungsthemen und deren Anwendungen vor. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussionen.

Die Vorträge sind Bestandteil der Ringvorlesung Mobilität und richten sich an Studierende und Fachleute aus dem weiten Feld der Mobilität sowie interessierte Mitmenschen und sind kostenlos.

Wer keinen der zukünftigen Termine verpassen möchte, kann sich links zum Mobility-Newsletter anmelden und wird dann automatisch über die kommenden Themen informiert.

Kontakt

Claus Bertram Heinrich Bonerz M.Sc.
+49 241 80 26717
E-Mail


Veranstaltungsort

digital


MTE-Ringvorlesung Newsletter

Durch unseren Newsletter verpassen Sie keine unserer MTE-Ringvorlesung mehr – jetzt abonnieren!

Melde Dich für unseren MTE-Ringvorlesung Newsletter an und erhalte alle Informationen über die nächsten Vorträge.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2021 Institut für Kraftfahrzeuge | Zertifiziert nach ISO 9001:2015