Maschinenbau B.Sc.

Ziel des ältesten Studiengangs der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen ist die breit angelegte Ausbildung von Maschinenbauingenieuren, die in allen technischen Bereichen der Industrie sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch in der Produktion und im Vertrieb eingesetzt werden können. Der Bachelor- und der Masterstudiengang bilden zusammen den Nachfolger des Diplomstudiengangs Maschinenbau.

Studienabschnitte und Credit Points

StudienabschnittCredit Points
Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen 77
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Grundlagen 33
Systemwissenschaftliche Grundlagen 21
Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen 10
Berufsfeld „Verkehrstechnik"
Vertiefung Fahrzeugtechnik
30
Projektarbeit 10
Praktikum 14
Bachelorarbeit (12 Wochen) 15
 210

Informationen

Regelstudienzeit: 7 Semester
ECTS-Punkte: 210
Sprache: Deutsch
Prüfungsordnung


Zu den RWTH- Informationen

Weiterführende Informationen zum Studiengang Maschinenbau B.Sc. der RWTH finden Sie auf der RWTH-Website.


Studienberater

Andrej Oberdörfer M.Sc.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine zur persönlichen Beratung nach Vereinbarung
+49 241 80 26536


Empfohlener Studienverlauf / CurriculumStand: 21.11.2018

1. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Einführung in den Maschinenbau Eckstein/Feldhusen/Gries/
Hopmann/Moormann/Pischinger/
Schmitt/Wessling
1 1 1
Mechanik I Markert 2 2 7
Maschinengestaltung I Jacobs 1 2 3

Mathematisch-/Naturwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Chemie Okuda/Dronskowski/Simon 2 1 3
Physik Wuttig/Wiebusch 2 1 4
Mathematik I Triesch/Rauhut 3 2 7

Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Kommunikation und Organisationsentwicklung Isenhardt 1 2 3
Summe121128

 


2. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Mechanik II Markert 2 2 7
CAD-Einführung Jacobs 0 1 1
Thermodynamik I Bardow 2 2 6
Grundlagen der Elektrotechnik für mechatronische Systeme Schmitt 3 2 6

Mathematisch-/Naturwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Mathematik II Triesch/Rauhut 3 2 7

Systemwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Informatik im Maschinenbau Meisen 2 3 5
Summe121232

 


3. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Mechanik III Markert 3 2 8
Maschinengestaltung II Jacobs/Corves 2 2 5,5
Thermodynamik II Bardow 1 1 3
Werkstoffkunde I Broeckmann 3 2 6

Mathematisch-/Naturwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Mathematik III Triesch/Rauhut 3 2 7

Systemwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Messtechnisches Labor Schomburg 0 3 3
Summe121232

 


4. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Maschinengestaltung III Jacobs/Corves 2 2 5,5
Werkstoffkunde II Hopmann/Telle 2 1 4
Strömungsmechanik I Schröder 2 2 7

Mathematisch-/Naturwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Numerische Mathematik Reusken 2 2 5

Systemwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Simulationstechnik Mitsos/Behr 3 3 6
Summe111028

 


5. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Wärme- und Stoffübertragung I Kneer 2 2 7

Systemwissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Regelungstechnik Abel 3 2 7

Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Business Engineering Schuh 2 1 3

Berufsfeld "Verkehrstechnik", Vertiefung Fahrzeugtechnik

ModulVÜCP
Fahrzeugtechnik I - Längsdynamik Eckstein 2 2 6
Grundlagen der Verbrennungsmotoren Pischinger 2 1 4
empfohlene Wahlpflichtfächer für das Berufsfeld Fahrzeugtechnik Alternative Module werden im 6. Semester angeboten.
Fluidtechnik für mobile Anwendungen
Konstruktion fluidtechnischer Maschinen und Geräte
Konstruktionslehre I
Transportation Design – Advanced Design and Presentation Techniques
     

 


6. Semester

Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen

ModulDozentenVÜCP
Qualitäts- und Projektmanagement Schmitt 2 2 4

Berufsfeld "Verkehrstechnik", Vertiefung Fahrzeugtechnik
Projektarbeit

ModulDozent/DauerVÜCP
Fahrzeugtechnik II - Querdynamik und Vertikaldynamik Eckstein 2 2 6
Grundlagen der Schienenfahrzeugtechnik Schindler 2 2 6
Mechatronische Systeme in der Fahrzeugtechnik Eckstein/Schindler 2 2 6
empfohlene Wahlpflichtfächer für das Berufsfeld Fahrzeugtechnik Alternative Module werden im 5. Semester angeboten.
Fahrzeugdesign - Grundlagen und industrielle Praxis
Fügetechnik I – Grundlagen
Grundlagen der Fördertechnik
Machine Dynamics of Rigid Systems
Mechanik poröser Medien
Serienentwicklung von Getrieben für Pkw und leichte Nfz
     2
Projektarbeit 6 Wochen 10

 


7. Semester

Praktikum / Bachelorarbeit

ModulDauerCredits
Praktikum 14 Wochen 14
Bachelorarbeit 10 Wochen 15
Summe29

Alle Angaben ohne Gewähr
Gültig ab Veröffentlichung der 4. ÄÖ (PO 2012)

V: Vorlesungen
Ü: Übungen
CP: Credits


Wahlfächer durch Studienplanänderung

Die Fächer, die bei einer Studienplanänderung zur Verfügung stehen, variieren. Bitte loggen Sie sich in das RWTHonline-System ein und prüfen Sie Ihre individuelle Studienplanänderung dort.
Bei weiteren Fragen zu dem Thema wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner:

Andrej Oberdörfer M.Sc.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine zur persönlichen Beratung nach Vereinbarung
+49 241 80 26536

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2019 Institut für Kraftfahrzeuge | Zertifiziert nach ISO 9001:2015