Publications

A Survey on the Acceptance of Unattended Trains

Pre-Print Server: SSRN
Morast, Albrecht (Verkehrswissenschaftliches Institut (VIA), RWTH Aachen University)
Voß, Gudrun M. I. (Institut für Kraftfahrzeuge (ika), RWTH Aachen University)
Dautzenberg, Pia S. C. (Institut für Kraftfahrzeuge (ika), RWTH Aachen University)
Urban, Peter (Institut für Kraftfahrzeuge (ika), RWTH Aachen University)
Nießen, Nils (Verkehrswissenschaftliches Institut (VIA), RWTH Aachen University)

DOI: https://dx.doi.org/10.2139/ssrn.4010336

Avoiding structural redundancies between the vehicle body and the battery housing based on a functional integration approach

Automotive and Engine Technology (AAET), 30.04.2022
Christopher Krüger, M.Sc., Institute for Automotive Engineering (ika)
Sebastian Spohr, M.Sc., Institute for Automotive Engineering (ika)
Dipl.-Ing. David Merdivan, Institute for Automotive Engineering (ika)
Prof. Dr.-Ing. Peter Urban, Institute for Automotive Engineering (ika)

Korridor für neue Mobilität Aachen – Düsseldorf

Konsortium präsentiert Ergebnisse zu Testfeldern, Forschungsfahrzeugen und digitalem Zwilling

KoMo:Dnext – automatisiertes Fahren im digitalen Testfeld Düsseldorf

Abschlussevent des Forschungsprojekts zeigt vernetztes und automatisiertes Fahren in der Düsseldorfer Innenstadt

Stadt, Land, Autobahn – drei Testfelder erfolgreich aufgebaut

Projekt ACCorD: Korridor für neue Mobilität
Weitere Anlagen zur anonymen Verkehrsdatenerfassung an der B 56 und A 44: alle Arbeiten im Projekt ACCorD: Korridor für neue Mobilität Aachen – Düsseldorf erfolgreich umgesetzt

Förderprojekt VVM lädt zur Halbzeitpräsentation ein

  • Wie können automatisierte Fahrsysteme zuverlässig getestet und sicher auf die Straße gebracht werden? Damit beschäftigt sich das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderte Projekt VVM
  • 22 Partner aus Industrie und Forschung präsentieren erste Zwischenergebnisse bei der Halbzeitpräsentation am 15. und 16. März 2022 
  • Neue Verifikations- und Validations-Methoden sollen das automatisierte Fahren zuverlässig absichern
  • Projektpartner bauen die Infrastruktur, damit Fahrzeuge, Lichtsignalanlagen und Streckenbeeinflussungsanlagen miteinander kommunizieren können

An Automated Analysis Framework for Trajectory Datasets

arxiv.org, 12.02.2022
Christoph Glasmacher, Institute for Automotive Engineering (ika)
Robert Krajewski, Institute for Automotive Engineering (ika)
Lutz Eckstein, Institute for Automotive Engineering (ika)

Gewichtsoptimierte Batteriegehäuse für Volumenfahrzeuge

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift, Jahrgang 124, Heftnummer 1, Januar 2022
Tobias Schmolke, M.Sc. (LWF)
Christopher Krüger, M.Sc. (ika)
Dipl.-Ing. David Merdivan (ika)
Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut (LWF)

Weight-optimized Battery Housings for Volume Vehicles

ATZ Worldwide, Volume 124, Issue 1, January 2022
Tobias Schmolke, M.Sc. (LWF)
Christopher Krüger, M.Sc. (ika)
Dipl.-Ing. David Merdivan (ika)
Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut (LWF)

Universitäten auf dem Weg zur automatisierten Mobilität

ATZ 01-2022, 30.12.2021
Timo Woopen, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Laurent Klöker, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Lutz Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Systematic synthesis and multi-criteria evaluation of transmission topologies for electric vehicles

Automotive and Engine Technology (AAET), 20.12.2021
Sven Köller, Institute for Automotive Engineering (ika)
DOI: 10.1007/s41104-021-00101-5

Europäischer Expertenrat veröffentlicht neue Forschungs-Roadmap zur Straßenverkehrssicherheit

  • Jährlich immer noch fast 20.000 Todesfälle im europaweiten Straßenverkehr
  • ERTRAC präsentiert Roadmap mit Forschungsthemen zur zielgerichteten Verbesserung der Sicherheit im europäischen Straßenverkehr

Thermomanagement von PEM-Brennstoffzellen - Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze

CVC-Netzwerktreffen - Wasserstoffbetriebene Nutzfahrzeuge, Kaiserslautern, 13.12.2021
Maximilian Pietruck, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Christoph Massonet, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Damian Backes, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

innocam.NRW veröffentlicht Kompetenzatlas

NRW-Landkarte zeigt Akteure in der automatisierten und vernetzten Mobilität

Chassis isolation requirements of electric vehicles regarding combined load cases

12th Aachen Acoustics Colloquium, AAC 2021, Aachen, 2021 (22. – 24.11.2021)
Ruslan Latfullin, M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Gunnar Böttcher, M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Thomas Böttcher, M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein , Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. Björn Reff, Ford-Werke GmbH

The Hearing Sense of Vehicles – Recognition of Sound Patterns in the Vehicle Environment for Enhanced Situation Awareness

12th Aachen Acoustics Colloquium 22. – 24.11.2021
Michael Kwade, Institute for Automotive Engineering (ika)
Armin Erraji, Institute for Automotive Engineering (ika)
Thomas Böttcher, Institute for Automotive Engineering (ika)
Lutz Eckstein, Institute for Automotive Engineering (ika)

Simulation Approach for the Lateral Dynamic Driving Characteristics with integrated road texture

11th Aachen Colloquium China Sustainable Mobility 2021, Shanghai (digital),18.11.2021
Jan Friederichs, Institute for Automotive Engineering (ika)
Lutz Eckstein, Institute for Automotive Engineering (ika)

Predictive And Heat-Managed Operating Strategy For A Fuel Cell Electric Vehicle

11th Aachen Colloquium China Sustainable Mobility, Shanghai, 17. – 19.11.2021
Maximilian Pietruck, Institute for Automotive Engineering (ika)
Christoph Massonet, Institute for Automotive Engineering (ika)
Damian Backes, Institute for Automotive Engineering (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Institute for Automotive Engineering (ika)

Concept ELV² - Development of an Electric Drive Axle for Heavy Commercial Vehicles

VDI ELIV 2021, Bonn, Oktober 2021
Sven Köller, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Roland Uerlich, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Gordon Witham, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Prof. Dr. Lutz Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Test Case Selection Method for the Verification of Automated Driving Systems

ATZelektronik, November / 2021
Lennart Vater, Institute for Automotive Engineering (ika)
Andreas Pütz, Ford-Werke GmbH
Levasseur Tellis, Ford Motor Company
Sari Kassar, Ford Motor Company
Lutz Eckstein, Institute for Automotive Engineering (ika)

Address

Institute for Automotive Engineering (ika)
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Germany

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147