Publications

Materialmix der Zukunft

Deutscher Automobil Fertigungs Gipfel 2004, Stuttgart, 06.-07.09.2004
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. J. Leyers, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Der Elektro-Hybrid – eine Übersicht zu einem erfolgsversprechenden, alternativen Fahrzeugantrieb

Elektrische Straßenfahrzeuge, 3. Auflage, 09/2004
Dr.-Ing. J.-W. Biermann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Der Elektro-Hybrid – eine Übersicht zu einem erfogsversprechenden, alternativen Fahrzeugantrieb

Elektrische Straßenfahrzeuge, 3. Auflage, 09/2004
Dr.-Ing. J.-W. Biermann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

A Simplified Tyre Model for Intelligent Tyres

3rd International Tyre Colloquium TMVDA, Wien, 29.-30.08.2004
Dipl.-Ing. J. Holtschulze, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. H. Goertz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. T. Hüsemann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Vehicle Technology Aspects of a Safety Investigation Deriving Demands for Safety Functions of an Active Steering System

AVEC’04, Arnheim, NL, 23.-27.08.2004
Dipl.-Ing. F. Fuhr, Institut für Kraftfahrwesen (ika)

AIDER system testing and evaluation

ADASE 2, AIDER, CarTALK final workshop, CRF - Centro Ricerche Fiat, Turin , 14.07.2004
Dipl.-Ing. S. Deutschle, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

NVH-Behaviour of Side Shaft-Systems

3. Intern. Symposium on Multi-body Dynamics, Loughborough, England, 12.-13.07.2004
Dr.-Ing. J.-W. Biermann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Verbesserung des Seitencrashverhaltens einer Pkw-Bodengruppe durch innovativen Stahlleichtbau

IHK in NRW, Velbert, 29.06.2004
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. M. Bröckerhoff, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Simulation Environment for the Investigation of Active Roll Control in Combination with Vehicle Dynamics Control

FISITA World Automotive Congress 2004, Barcelona, Spanien, 23.-27.05.2004
Dipl.-Ing. M. Saeger, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. A. Gärtner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Einsatz von numerischen Optimierungsmethoden zur zielgerichteten Auslegung von Karosseriebauteilen unter Berücksichtigung der Anforderung Fußgängerschutz

Entwicklungen im Karosseriebau, VDI, Hamburg, 04.-05.05.2004
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. J. Bordasch, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Analyse des Reifenabrollgeräusches mit einem Messfahrzeug

ATZ 5/2004
Dipl.-Ing. T. Beckmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Strukturoptimierung und Bauelementeprüfung an Komponenten der modularen Hybridbauweise eSIE.CAR

ZEV rail – Glasers Annalen, Heft 128, Georg Siemens Verlag, 04/2004
Dipl.-Ing. J. Passek, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Ansätze zur Ergänzung der Eigendiagnose von elektronisch kontrollierten Systemen – Folien

Diagnosesysteme im Automobil, Tagung IIR Deutschland, Stuttgart, 23.03.2004
Dipl.-Ing. A. Carlitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. A. van de Sand, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Impacts of Wireless Communication on Road Transport considering Autonomous Driver Assistance Systems for Heavy-Duty Vehciles within Platoon as an example

WIT 2004: 1st International Workshop on Intelligent Transportation Hamburg-Harburg 23.-24.03.2004
Dipl.-Ing. N. Zambou
Dr.-Ing. A. Schloßer
Univ.-Prof. Dr.-Ing. D. Abel (irt)
Dr.-Ing. E. Preuschoff
Dipl.-Ing. J. Happe (ZLW/IMA)
Dipl.-Ing. S. Deutschle, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Funktionsentwicklung einer Überlagerungslenkung - Von der Idee zum fertigen C-Code

Steuerung und Regelung von Fahrzeugen und Motoren - AUTOREG 2004, Wiesloch, 02.-03.03.2004
Dipl.-Ing. C. Hoffmann, Institut für Kraftfahrwesen (ika)
Dipl.-Ing. W. Dick, Audi AG

Modellgestützte Prädiktive Regleung zur Längsführung von Kraftfahrzeugen im niedrigen Geschwindigkeitsbereich

AUTOREG 2004, Wiesloch , 02.-03.03.2004
Dipl.-Ing. D. Sandkühler, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. F. Richert (irt)
Dipl.-Ing. N. Zambou (irt)

Comparison of steel and aluminum hood with same design in view of pedestrian head impact

SAE paper, 2004-01-1605, Detroit, 01/2004
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
E. Opbroek, Program Director, IISI, USA

Impact of material selection on pedestrian safety

autoengineer, AUSTRALASIA North, Melbourne, 01.2004
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
E. Opbroek, Program Director, IISI, USA
J. Szalla

Auslegung von Leichtbauprofilen am Beispiel flexibel gewalzter Crashboxen und Querträger

zmb Workshop, Aachen, 08.12.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. M. Franzen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban , Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Vergleich der Messverfahren für die Schwingungsdämpfungsprüfung im Fahrzeug - Folien

Kraftfahrzeugstoßdämpfer und ihr Einfluss auf das Fahrwerk, Haus der Technik, Essen, 25.11.2003
Dipl.-Ing. A. Carlitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Address

Institute for Automotive Engineering (ika)
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Germany

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147