Publications

Approaches for Improved Side Impact Behaviour ofVehicle Body Floors in Steel Lightweight Design

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 07.-09.10.2002
Dipl.-Ing. M. Bröckerhoff, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika),
Dipl.-Ing. C. Abratis, Institut für bildsame Formgebung (IBF)

Lightweight design with stainless steel

DYNAmore LS-DYNA Forum 2002, Bad Mergentheim, 09.2002
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.Ing. P.-J. Cunat, Euro Inox, Brussels

Entwicklung eines Türleichtbaukonzeptes unter Einsatz mehrerer Optimierungsmethoden

Info-Tag Abacom & Altair, München, 02.07.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Closures – Konzepte aus Stahl

Automobiltechnische Zeitschrift, S. 562-569, Ausgabe 06.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. E. Hilfrich, TKS

Closures – Concepts made of steel

Automobiltechnische Zeitschrift, S. 562-569, Ausgabe 06.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. E. Hilfrich, TKS

Application of Stainless Steel in Vehicle Crash Structures

Entwicklungen im Karosseriebau, VDI, Hamburg, 07.-08.05.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P.-J. Cunat, Euro Inox, Brussels

Einsatz von rostfreiem Stahl in Crashstrukturen von Kraftfahrzeugen

Entwicklungen im Karosseriebau, VDI, Hamburg, 07.-08.05.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P.-J. Cunat, Euro Inox, Brussels

Ansätze und Optimierungsmethoden für die Konzeption einer Leichtbaukarosserie

VDI Seminar - Leichtbau mit metallischen Werkstoffen, Bremen, 24. – 25.04.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Fibre Reinforced Plastics for Automotive Applications – Summary of 13 Years R & D in the Collaborative Research Centre 332

AutoTechnology, Ausgabe 04.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Lenkstrategien für aktive Vorderradlenksysteme

Fahrwerk-Tech 2001, München, 08.03.2002
Dipl.-Ing. M. Holle, Institut für Kraftfahrwesen (ika)
C. Hoffmann, Institut für Kraftfahrwesen (ika)

Klebstoffmodellierung: ANSYS und Faserverbundwerkstoffe

CADFEM-Infoplaner, S. 21, Ausgabe 02/2002
Dipl.-Ing. R. Hintersteiner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Kunststoffeinsatz in modernen Kraftfahrzeugen - Möglichkeiten zur Erfüllung heutiger und zukünftiger Anforderungen

IIR Tagung Kunststoffe im Fahrzeugbau, Stuttgart, 28.-29.01.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Kunststoffeinsatz in modernen Kraftfahrzeugen – Möglichkeiten zur Erfüllung heutiger und zukünftiger Anforderungen

IIR Tagung Kunststoffe im Fahrzeugbau, Stuttgart, 28.-29.01.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Frontendsysteme – Bauformen, Funktionen und numerische Auslegung

5. Kunststoff Motorteile Forum 2002, Spitzingsee, 21.-22.01.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Auslegung von Blechen mit Sicken (Sickenatlas)

FAT Schriftenreihe Nr. 168, ISSN 0933-050 X, 01.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen, Aachen (ika)

Das FAT-Forschungsprojekt Sickenatlas – Entwicklung neuer Sickenbilder (Abstract)

Stiftung Stahl Anwendung – Forschung , Innovationen in Stahl, Broschüre, 12.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Elektr(on)ik als Basis neuer Fahrzeugtechnologien

Newsletter der RKW Baden-Württemberg, Stuttgart, 12.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. J. Leyers, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Ermittlung von Bauteilpositionierungen für zukünftige Nutzfahrzeugfahrerhaus-Entwicklungskonzepte

Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Bead pattern optimisation for structural body blanks under combined load

Euromotor - New Advances in Body Engineering, ika, Aachen, 28.-29.11.2001
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
cand.-Ing F. Bungartz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Analysis of Front End Systems in Frontal Crash Configurations

Euromotor Course "Body Engineering", Aachen, 28.-29.11.2001
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Address

Institute for Automotive Engineering (ika)
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Germany

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147