Contact

Dipl.-Ing. Kristian Seidel
+49 241 8861 122
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Composites / Hybrids in Automotive Applications

Composites Europe 2017, Stuttgart, 19. – 21.09.2017
Dipl.-Ing. Leif Hagebeuker, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Enhanced Lightweight Design: First Results of the FP7 Project ENLIGHT

6th EuropeanTransport Research Arena Conference (TRA 2016), Warschau, 18.-21.04.2016
Dipl.-Ing. Leif Hagebeuker, Institut für Kraftfahrzeuge (ika),
Prof. Dr.-Ing. Thilo Bein, Frauenhofer LBF,
Dr.-Ing. Dirk Mayer, Frauenhofer LBF,
Angelika Bachinger Ph.D., Swerea Sicomp,
Daniele Bassan, C.R.F. S.C.p.A.,
Dr.-Ing. Bert Pluymers, KU Leuven,
Massimo Delogu, Università degli Studi di Firenze

ENLIGHT – Composite-intensiver Leichtbau in Fahrzeugmodulen

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift, Ausgabe 11/2016, November 2016
Dipl.-Ing. Leif Hagebeuker, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. Kristian Seidel, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Influence of Automated Driving on Future Vehicle Body Concepts

Aachen Body Engineering Days 2016, 20. + 21. September, Aachen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, (ika)
Dinesh Thirunavukkarasu M.Sc. (ika)
Dipl.-Ing. Michael Funcke (fka)

Simulation Chain for Metal-CFRP Sandwich Materials in the Development Process of an Automotive Floor Structure

17th European Conference on Composite Materials ECCM-17, München, 26. – 30.06.2016
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr. S. Wiedemann, inpro GmbH
Dipl.-Ing. M. Gerkens, Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF), Paderborn
Dr. C. Paul, Tech Center Carbon Composites, thyssenkrupp AG

Composites in automobilen Materialkonzepten

IKV-Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung: Werkstoff- und Prozesskombinationen für Composite-basierte Automobil-Leichtbauteile, Aachen, 21.-22.06.2016
Dipl.-Ing. Leif Hagebeuker, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau-Aluminium-Karosserie

Lightweight Design, Ausgabe 06/2015, Dezember 2015
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Prof. Dr.-Ing. J. Hirsch, Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Seidel, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)

Crashsicher – Strukturauslegung einer Multimaterialstruktur für Automobilanwendungen

Lightweight Design Ausgabe 06/2015, Dezember 2015
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. R. Matheis, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Braided FRP crash structures – Results

9th Aachen-Dresden International Textile Conference, Aachen, 26. – 27.11.2015
V. Reimer M.Sc., Institut für Textiltechnik (ITA)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem-Eichler, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Aluminium Electro-Car Lightweight Design

European Aluminium Congress 2015, Düsseldorf, 23. – 24.11.2015
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Dr. H. Brinkmann, Hydro Aluminium
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Metall-CFK-Halbzeuge für Strukturkomponenten

Hybrid Forum 2015, Stuttgart, 22. – 24.09.2015
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. C. Paul, TechCenter Carbon Composites, ThyssenKrupp AG (TCCC)
Dr. J. Jaschinski, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden (ILK)

Einfluss der Frontscheibengeometrie auf das Verletzungsrisiko von Fußgängern unter Berücksichtigung des stochastischen Bruchverhaltens von Glas

Aachener Karosserietage 2015, 22. bis 23. September 2015, Aachen
Dipl.-Ing. F. Nuß, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichte Multi-Material-Karosserie für ein Elektrofahrzeug

ATZ – Automobiltechnische Zeitschrift, Ausgabe 09/2015, September 2015
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem-Eichler, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Seidel, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Geflochtene FVK-Crashstrukturen

Lightweight Design, Ausgabe 04/2015, August 2015
Dipl.-Ing. K. Bethlehem-Eichler, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
V. Reimer M.Sc., Institut für Textiltechnik (ITA)
Univ.-Prof. Prof. h.c. (Moscow State Univ.) Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. T. Gries, Institut für Textiltechnik (ITA)

Aluminium applications in ligtweight electro-car design

8th International Conference Automotive Doors and Components 2015, Köln, 30.06. – 01.07.2015
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem-Eichler, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Metall-FVK-Sandwichmaterialien für die Automobilindustrie

Werkstoff- und Prozesskombinationen für composite-basierte Automobil-Leichtbauteile, Aachen, 17. – 18.06.2015
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. C. Paul, TechCenter Carbon Composites ThyssenKrupp AG (TCCC)
Dr. J. Jaschinski, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik TU Dresden (ILK)

JEC Americas 2015 Innovation Award

Kategorie: Automotive
Projekt: „Carbonfaser-Amid-Metall-basiertes Innenstruktur-Bauteil im Multimaterialsystem-Ansatz (CAMISMA)
Konsortium: Johnson Controls GmbH, Evonik Industries AG, Toho Tenax Europe GmbH, Institut für Textiltechnik RWTH Aachen, Institut für Kraftfahrzeuge RWTH Aachen University

New Design Possibilities with Composites – Development of the CAMISMA Seat Structure

JEC Europe 2015, Paris, France, 10.03.2015 - 12.03.2015
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. C. Kochanek, Institut für Textiltechnik (ITA)

Carbonfaser/Amid/Metall-basiertes Innenstruktur-Bauteil im Multimaterialsystem-Ansatz – CAMISMA

Neue Prozessketten zur Serienfertigung von TP-FVK-Leichtbauteilen, Aachen, 24.02.2015
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

European Strategies of Vulnerable Road User Protection

International Automotive Congress 2014, Shanghai, China, 09.12.2014
Dr.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. F. Nuß, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. M. Hamacher, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka)

Implementierung einer bruchstatistischen Methodik zur Prognose des Versagenszeitpunktes von spröden Werkstoffen bei Impakt-Belastung für die explizite FEM

SIMVEC 2014, Baden-Baden, 18. – 19.11.2014
Dipl.-Ing. A. Herkenhoff, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. F. Nuß, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Light-eBody-Projekt: Großserientauglicher Leichtbau

BMBF-Technologiegespräch: Neue Werkstoffe und Multimaterialbauweisen für innovative Leichtbauanwendungen, Dresden, 27.11.2014
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem-Eichler, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Integral Lightweight Design with Composites – Development of the CAMISMA Seat Structure

Composites Europe 2014, Düsseldorf, 07. – 09.10.2014
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. R. Matheis, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

CLEPA 2014 Innovation Award

Kategorie: Green
Projekt „Carbonfaser-Amid-Metall-basiertes Innenstruktur-Bauteil im Multimaterialsystem-Ansatz
(CAMISMA)

Konsortium: Johnson Controls GmbH, Evonik Industries AG, Toho Tenax Europe GmbH, Institut für Textiltechnik RWTH Aachen, Institut für Kraftfahrzeuge RWTH Aachen University

The wheel-individually steerable front axle of the research vehicle “SpeedE” – virtual design and achieved performance ofthe first prototype

ATZlive  - Chassis.tech plus 2014
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Benjamin Schwarz M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. Lars Hesse, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)

ATZlive  - Chassis.tech plus 2014

Development of a vehicle front structure made of innovative steel/CFRP sandwich material

FutureCarBody 2014, Bad Nauheim, 03. – 04.06.2014
Dipl.-Ing. Sven Faßbender (ika)
Dipl.-Ing. Leif Hagebeuker (ika)
Dipl.-Ing. Rene Göbbels (fka)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein (ika)

 

Light-eBody Project: Lightweight design for high volume production

FutureCarBody 2014, Bad Nauheim, 03. – 04.06.2014
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Light-eBody Project: Lightweight Body for an Electric Vehicle

FISITA 2014 World Automotive Congress, Maastricht, Niederlande, 02. – 06.06.2014    
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH (fka)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Aktive Systeme der passiven Fahrzeugsicherheit – Bewertung im Rahmen einer Prüfvorschrift zum Fußgängerschutz

Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Fahrzeugtechnik, Heft F90, Bergisch Gladbach, Dezember 2013
Dipl.-Ing. F. Nuß, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Berger, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. O. Zander, Bundesanstalt für Straßenwesen (bast)

Energieabsorptionsverhalten geflochtener CFK-Rohre

Internationale AVK-Tagung, Stuttgart, 16. – 17.09.2013
Dipl.-Ing. B. Kuckhoff, Institut für Textiltechnik (ITA)
Dipl.-Ing. K. Bethlehem-Eichler, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Strukturbauteile für den Automobilinnenraum in Multimaterialbauweise

Jahresmagazin Ingenieurswissenschaften – Im Fokus: Werkstofftechnologien,  Mai 2013
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
T. Schulte M.Sc., Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. R. Matheis, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. A. Köver, Johnson Controls Automotive Seating

I-TraiL – Intelligenter Trailer in Leichtbauweise

Automobiltechnische Zeitschrift (ATZ), Mai 2013
Dipl.-Ing M. Hamacher, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Queckenstedt, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. F. Töpler, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka)
Dipl.-Ing. (FH) M. Henne, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka)

Methode und Hilfsmittel für die Bewertung von Werkstoffkonzepten in der frühen Phase der Fahrzeugentwicklung

SIMVEC - Berechnung, Simulation und Erprobung im Fahrzeugbau, Baden-Baden, 20.-21.11.2012
Dr.-Ing. Olaf Kolk, BMW AG
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Customer Expectations and Technical Solutions for Third Generation Electric Vehicles

Mobilis Conference 2012, Mulhouse, Frankreich, 13. – 14.11.2012
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Research Project “e performance” – Overview and Results

2nd Aachen Colloquium China “Automobile and Engine Technology” 2012, Peking, China, 06. – 07.11.2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Schüssler, Audi AG
Dr.-Ing. C. Allmann, Audi AG

Battery Electric Vehicles: Cost Trade-off between Aluminium Lightweight Engineering and Battery System Downsizing

ALUMINIUM 2012 Conference, Düsseldorf, 09. – 11.10.2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. E. Dux, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Holistic Battery Pack Design

21. Aachener Kolloquium „Fahrzeug- und Motorentechnik“, Aachen, 08. – 10.10.2012
Dr.-Ing. C. Bouvy, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Jeck, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Baltzer, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

A New Approach towards Crash Safety of Electric Vehicles: The “e performance” Battery Concept

EARPA Safety Workshop “Crash Compatibility of Electric Vehicles“, Aachen, 24.09.2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
cand. Ing. R. Börchers, RWTH Aachen University

Der Beitrag von Fahrzeugkonzepten zur urbanen Mobilität der Zukunft

1. Aachener Konferenz Mobilität & Transport (ACMOTE) 2012, Aachen, 13. – 14.09.2012
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Funcke, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Aluminium-Karosserie: Leichtbau senkt Batteriekosten

emobility tec – Ausgabe 03/2012, September 2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. E. Dux, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Analysis of Test Tools for Evaluation of Contact-based Sensor Systems for Pedestrian Detection

Icrash2012 – International Crashworthiness Conference 2012, Mailand, Italien, Paper No. 2012-065, 18.07. – 20.07.2012
Dipl.-Ing. F. Nuß, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. Oliver Zander, Bundesanstalt für Straßenwesen

Aluminium – Potenzial als Karosseriewerkstoff für Elektrofahrzeuge

lightweightdesign – Ausgabe 03/2012, Juli 2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen (fka)
Dipl.-Ing. E. Dux, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Kundenanforderungen und Design im Einklang – Karosseriekonzepte für zukünftige Elektrofahrzeuge

FutureCarBody 2012, Bad Nauheim, 12. – 13.06.2012
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. C. Ntchouzou, Volkswagen AG

Crashoptimierung einer Aluminium-Spaceframestruktur für ein Elektrofahrzeug

HyperWorks Anwendertreffen für Hochschulen, Böblingen, 04.06.2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Hagebeuker, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. E. Dux, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Entwicklung und Erprobung von Li-Ionen-Batterien – Arbeitsergebnisse aus dem Forschungsprojekt „e performance“

Tage des Hybrids 2012, Aachen, 22. – 23.05.2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. G. Mimberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Funcke, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Jeck, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Perspektiven von Aluminium-Karosserien für Elektrofahrzeuge

Karosseriebautage Hamburg 2012, Hamburg, 10. – 11.05.2012
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. E. Dux, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Integrale Motorhaubensysteme für den Fußgängeraufprallschutz bei Automobilen

Symposium mtex 2012, Chemnitz, 09.05.2012
Dipl.-Ing. M. Haupt, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dipl.-Ing. S. Janetzko, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. C. Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. T. Gries, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Research project e performance – Design approach for a holistic BEV

26th Electric Vehicles Symposium, Los Angeles, USA, 07.-09.05.2012
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. C. Allmann, Audi Electronics Venture GmbH
Dipl.-Ing. M. Schüssler, Audi AG
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Integrated Architectures for Third Generation Electric Vehicles – Innovative Concepts to Meet Customer Requirements

Electric Vehicle Symposium EVS26, Los Angeles, USA, 06. – 09.05.2012
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Funcke, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
BSc. E.-M. Malmek, SAFER Chalmers University of Technology
Prof. Dr. Ir. J. Wismans, SAFER Chalmers University of Technology

The pile yarn layer in 3D warp-knitted textiles: the crumple zone for pedestrians; the development of a multifunctional head-impact system for car bonnets based on, among other things, warp-knitted spacer textiles

Kettenwirk-Praxis 46, H. 1, S. 24-27, April 2012
Dipl.-Ing. S. Janetzko, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Dipl.-Ing. M. Haupt, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dr.-Ing. O. Distel, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. T. Gries, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. C. Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Forschungsprojekt e performance – Systembaukasten für zukünftige Elektrofahrzeuge und Auswirkungen auf die Produktion

Conference on Future Automotive Technology 2012, München, 26.-27.03.2012
Dr.-Ing. C. Allmann, Audi Electronics Venture GmbH
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. C. Schäper, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. M. Schüssler, Audi AG

SpeedE – neue Ansätze bei der Karosseriegestaltung eines Elektro-Sportwagens

„Strategien des Karosseriebaus 2012 “, Bad Nauheim, 21. – 22.03.2012
Dr.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen mbH (fka)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Funcke, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Einfluss der Schützboxauslegung auf Kosten, Größe und Zuverlässigkeit eines Batteriesystems

4. Fachtagung Kraftwerk Batterie, Münster, 06.-07.03.2012
Dipl.-Ing. S. Rothgang, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. H. Nordmann, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
M. Eng. M. Masomtob, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. C. Schäper, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Prof. Dr. rer. Nat. D. U. Sauer, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)

Systematische Darstellung des Designprozesses von Batteriepacks für Elektrofahrzeuge

4. Fachtagung Kraftwerk Batterie, Münster, 06.-07.03.2012
Dipl.-Ing. C. Schäper, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. A. Arzberger, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. J. Berger, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Prof. Dr. rer. Nat. D. U. Sauer, Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA)

Elektromobilität als Chance für nachhaltigen Leichtbau

3M Faszination Kleben 2011, Neuss, 30.11. – 01.12.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Improvement of compressive strength of weft-knitted spacer fabrics

5. Aachen-Dresden International Textile Conference, S. 146, Aachen, 24. – 25.11.2011
Dipl.-Ing. M. Haupt, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dr.-Ing. O. Distel, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dipl.-Ing. S. Janetzko, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. C. Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. T. Gries, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Route to series production – material appropriate design of CFRP outer panels

FutureCarBody 2011, Bad Nauheim, 23.11.2011
Dipl.-Ing. K. Seidel, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Demands imposed on car body concepts by future customer wishes and new drive architectures

Future Car Body, Bad Nauheim, 22. – 23.11.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. E. Dux, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen (fka)

Forschungsprojekt e performance – Systembaukasten für zukünftige Elektrofahrzeuge

Fachtagung „Kunststoffe automotive Powertrain“, München, 22.-23.11.2011
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. C. Allmann, Audi Electronics Venture GmbH

Ausblick auf die Rolle der Kunststoffe in der Mobilität der Zukunft

Mobilität der Zukunft – Die Rolle der Kunststoffe, Würzburg, 16. – 17.11.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Series-Production Automotive Hood in Integral CFRP Design

European HyperWorks Technology Conference 2011, Bonn, 09.11.2011
Dipl.-Ing. K. Seidel, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Chancen und Risiken – FVK im Leichtbau

Netzwerkseminar Kunststoffland NRW, Leverkusen, 17. – 18.10.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Performance Testing of Active Safety in Road Vehicles

ITS World Congress, Orlando, 16. – 20.10.2011
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
A. Aparicio, IDIADA Automotive Technology SA
J. Jacobson, SP Technical Research Institute of Sweden

A Vehicle for the Requirements of Generation Z – Results of a Survey among 1.200 Young People

20. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 10. – 12.10.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hören MBA, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Entwicklung, Konstruktion und Aufbau eines crashdeformierbaren Batteriesystems für Elektrofahrzeuge

8. VDI-Fachtagung „Fahrzeugsicherheit – Fokus Elektromobilität“, Berlin, 05. – 06.10.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Funcke, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Jeck, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Crashdeformierbares Batteriekonzept für Elektrofahrzeuge

Aachener Karosserietage 2011, Aachen, 20. – 21.09.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Fahrzeugarchitekturen für das Auto von morgen – Strukturiert in die Zukunft

Aachener Karosserietage 2011, Aachen, 20. – 21.09.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Innovative Abstandsflachgestricke für die Medizintechnik und den Fußgängerschutz

50. Chemiefasertagung, Dornbirn, 14.09.2011
Dipl.-Ing. W. Trümper, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dipl.-Ing. M. Haupt, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dr.-Ing. O. Distel, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dipl.-Ing. B. Sköck-Hartmann, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. C. Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. T. Gries, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Mobilitätsbedürfnisse der kommenden Kundengeneration

Automobiltechnische Zeitschrift (ATZ) – Ausgabe 09/2011, September 2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Customized Design of Electric Vehicles

Electric Vehicle System Integration and Architecture Workshop, Berlin, 30.06.2011
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Numerical simulation of the crash behaviour of braided composites

5th International CFK-Valley Stade Convention 2011, Stade, 07. – 08.06.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. R. Matheis, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Verwendung von Abstandsgestricken und Abstandsgewirken für integrale Pkw-Motorhaubensysteme zur Verbesserung des Fußgängerschutzes sowie der Akustik- und Wärmedämmung

Avantex Symposium 2011, Frankfurt a. M., 24.05.2011
Dipl.-Ing. M. Haupt, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Dipl.-Ing. S. Janetzko, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. C. Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden (ITM)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. T. Gries, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Konzept eines crashdeformierbaren Batteriepacks für Elektrofahrzeuge

SafeEmobility 2011, Stuttgart – Leinfelden-Echterdingen, 10. – 11.05.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Ihre Ideen sind für die Zukunft der Elektromobilität gefragt – und werden belohnt!

campushunter.de, Ausgabe Aachen Sommersemester 2011
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Die Kundenanforderungen der jungen Generation – Entwicklung eines Fahrzeugkonzeptes auf Basis von 1200 Interviews

2. Automobiltechnisches Kolloquium München, München, 11. – 12.04.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Faßbender, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau-Bodengruppe mit Verstärkungen aus CFK und GFK

Automobiltechnische Zeitschrift (ATZ) – Ausgabe 04/2011, April 2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. Dipl.-Chem. M. Goede, Volkswagen AG
Dr.-Ing. N. Dölle, Daimler AG

Design methods for fibre reinforced plastics in automotive applications

JEC Composites Show 2011, Paris, 30.03.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Seidel, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau und Elektrofahrzeuge

Jahrestagung ExzellenzNRW 2011, Düsseldorf, 21.03.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Coordination of Vehicle and Road Safety Initiatives

EARPA Partners Meeting, Brüssel, 15.03.2011
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
P. Lemmen, Humanetics
M. Weide, Uniresearch

Concept of a Crash-deformable Battery Pack for Electric Vehicles

3. Fachtagung Kraftwerk Batterie, Aachen, 01.-02.03.2011
Dipl.-Ing. S. Ginsberg, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau bei Elektrofahrzeugen – ökonomische Randbedingungen und technische Lösungsansätze

5. Landshuter Leichtbau-Colloquium, 5. Landshuter Leichtbau-Colloquium, Landshut, 23. – 24.02.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

FVK in der Großserie – Handlungsfelder aus Sicht der automobilen Forschung

17. Nationales Symposium SAMPE Deutschland e. V., Aachen, 16. – 17.02.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Lightweight door concepts in hybrid design with fibre reinforced plastics

5th International Congress Door Systems 2011, München, 15.  – 16.02.2011
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Seidel, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Automotive design with Fibre Reinforced Plastics – Key to a sustainable lightweight future?

International Automotive Congress 2010, Shanghai, China, 09.12.2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau durch innovative Multi-Material-Bauweise

Deutscher Schraubenverband e.V., Hagen, 18.11.2010
Dipl.-Ing. L. Berger, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. M. Funcke, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Simulative Auslegung von lokalen Verstärkungselementen aus Faserverbundwerkstoffen für belastungsgerechte Leichtbaustrukturen im Automobil

SimVec - Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau 2010, Baden-Baden, 16. – 17.11.2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Seidel, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Modellierung und Simulation von lokalen Verstärkungen aus thermoplastischen Faserverbundkunststoffen für belastungsgerechte Leichtbaustrukturen im Automobil

ANSYS Conference & 28. CADFEM Users' Meeting 2010, Aachen, 03. – 05.11.2010
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Seidel, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. (FH) H. Murnisya, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau bei Elektrofahrzeugen

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift Ausgabe 11/2010, November 2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. F. Schmitt, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

eVALUE – A Test Programme for Active Safety

ITS World Congress 2010, Busan/Korea, 25. – 29.10.2010
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. J. Lützow, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. A. Zlocki, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

eVALUE – A Test Programme for Active Safety

EARPA Active Safety Workshop, Aachen, 04.10.2010
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

eVALUE – Active Safety Testing

ASSESS Workshop, Santa Olivia, Spanien, 01.10.2010
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Kosteneinsparpotenzial durch Leichtbau bei Elektrofahrzeugen

lightweightdesign 05/2010, Oktober 2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. B. Hartmann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. F. Schmitt, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Chancen für neue Anwendungen, Trends und Marktchancen Elektromobilität

Plastverarbeiter, Ausgabe 10/2010
Dr.-Ing. C. Dallner, BASF
Dr.-Ing. J. Simon, Bayer MaterialScience
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau-Bodengruppe mit lokalen Verstärkungen aus Faserverbundkunststoffen

Aachener Karosserietage 2010, Aachen, 21. – 22.09.2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Nachhaltige Mobilität – Herausforderungen für zukünftige Karosseriekonzepte

Aachener Karosserietage 2010, Aachen, 21. – 22.09.2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. M. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Design methods and processing strategies for stiffened shell structures and transfer into the development of a CFRP engine bonnet for racing applications

Composite Europe, Essen, 14.09.2010
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. K. Fischer, Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV)

Local reinforcements – Route for FRP to the automotive high volume production?

14. Internationale AVK-Tagung, Essen, 13.09.2010
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. S. Wutscherk, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Leichtbau im Automobil – Herausforderungen und Potentiale von Faserverbundkunststoffen

Zukunftsgespräche Leichtbau - Neue Großserienverfahren - Neue Möglichkeiten für Composites, Aachen, 01.07.2010
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. L. Ickert, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)

Prospective Developments Regarding an Integrated Pedestrian Protection for Vehicles

5th PraxisConference Pedestrian Protection 2010, Bergisch Gladbach, 30.6. – 01.07.2010
Dipl.-Ing. F. Nuß, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dr.-Ing. J. Bovenkerk, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. L. Eckstein, Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing M. Hamacher, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka)
Dipl.-Ing. O. Zander, Bundesanstalt für Straßenwesen
Dipl.-Ing. I. Kalliske, TAKATA-PETRI AG

Page 1 of 3

Address

Institute for Automotive Engineering (ika)
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Germany

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2017 Institute for Automotive Engineering | Certified according to ISO 9001:2008