Contact

Dinesh Thirunavukkarasu M.Sc.
Manager Research Area Vehicle Structures
+49 241 80 25699
Email

Impact of material selection on pedestrian safety

autoengineer, AUSTRALASIA North, Melbourne, 01.2004
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
E. Opbroek, Program Director, IISI, USA
J. Szalla

Auslegung von Leichtbauprofilen am Beispiel flexibel gewalzter Crashboxen und Querträger

zmb Workshop, Aachen, 08.12.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. M. Franzen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban , Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Schutz von Fußgängern bei Kollisionen mit Kraftfahrzeugen – aktuelle Entwicklungstendenzen

Fachsymposium der Edscha AG, 19.11.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Einsatz von Optimierungstools für die Rohbauentwicklung am Beispiel eines Transporters

12. Aachener Kolloquium, Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 06.-08.10.03
T. Adelmann, DaimlerChrysler AG, Geschäftsbereich Transporter, Stuttgart Untertürkheim
G. Rostek , DaimlerChrysler AG, Geschäftsbereich Transporter, Stuttgart Untertürkheim
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen

Use of Optimization Tools for BIW Development Exemplified on a Commercial Van

12. Aachener Kolloquium, Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 06.-08.10.03
T. Adelmann, DaimlerChrysler AG, Geschäftsbereich Transporter, Stuttgart Untertürkheim
G. Rostek , DaimlerChrysler AG, Geschäftsbereich Transporter, Stuttgart Untertürkheim
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen

Vergleich von Stahl- und Aluminiummotorhauben im Hinblick auf das Schutzpotenzial beim Kopfaufprall von Fußgängern

Tag der Karosserie, Aachen, 06.10.2003
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
E. Opbroek, Programm Director, IISI, Detroit, US

Development of Crash-related Structural Components made of Fibre Reinforced Plastics for the Motor-vehicle Industry

42. Internationale Chemiefaser-Tagung, Dornbirn, Österreich, 19.09.2003
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. M. Franzen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

What is the Minimum Weight of a Safe Subcompact Car?

42. Internationale Chemiefaser-Tagung, Dornbirn / Österreich, 17.09.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Machbarkeit und Schutzpotenzial von Lösungen zum fahrzeugseitigen Fußgängerschutz

crash.tech, Nürnberg, 13.-14.05.2003
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Feasibility and Protection Potential of Solutions for Vehicle Sided Pedestrian Protection

crash.tech, Nürnberg, 13.-14.05.2003
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Automatisierte Umsetzung von Topographie-Ergebnissen aus Optistruct

Altair Optistruct Users Meeting, 03.2003
Dr.-Ing. D. Schwarz, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. J. Bordasch , Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Leichtbaupotenzial eines aluminium-intensiven Fahrzeugs

ATZ Automobiltechnische Zeitschrift, Ausgabe 03.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. K.-H. Von Zengen, (EAA)
Dr.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Wynands, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Pedestrian Protection – Development and Concepts for the Lower Leg Impact

International IIR-Conference "Pedestrian Protection", Bad Homburg, 19.-20.02.2003
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Wege und Methoden bei der Entwicklung von Leichtbaukonzepten für die Karosserie

Landshuter Leichtbaukolloquium 2003 Fachhochschule, Landshut, 19.-20.02.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Lightweight Potential of an Aluminium Intensive Vehicle

The EAA Automotive launching event for the 'Alumaximised' Study & the AAM, Brussels, 18.02.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Wynands, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Lightweight Potential of an Aluminium Intensive Vehicle

ATZ worldwide, 3/2003 Volume 105, 01.2003
Univ.-Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
K.-H. Von Zengen, Dipl.-Ing. D. Wynands, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Schutz von Fußgängern bei Pkw-Unfällen

DEKRA Tagung, Altensteig-Wart, 04.-05.12.2002
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Approach to Increased Pedestrian Safety in Lower Leg to Bumper Collisions

Euromotor Course - New Advances in Body Engineering, ika Aachen, 28.11.2002
Dipl.-Ing. H. Bachem , Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
cand.-Ing M. Bischoff, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
cand.-Ing. M. Löwer, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Material Database for the Development and Manufacturing of Safety Components made of Fibre Reinforced Plastics

Euromotor Course "New Advances in Body Engineering", Aachen, 27.11.2002
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
cand. ing. R. Bubert, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Ansätze zur Verbesserung des Seitencrashverhaltens von Pkw-Bodenstrukturen in Stahlblech-Leichtbauweise

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 07.-09.10.2002
Dipl.-Ing. M. Bröckerhoff, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika),
Dipl.-Ing. C. Abratis, Institut für bildsame Formgebung (IBF)

Approaches for Improved Side Impact Behaviour ofVehicle Body Floors in Steel Lightweight Design

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 07.-09.10.2002
Dipl.-Ing. M. Bröckerhoff, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika),
Dipl.-Ing. C. Abratis, Institut für bildsame Formgebung (IBF)

Lightweight design with stainless steel

DYNAmore LS-DYNA Forum 2002, Bad Mergentheim, 09.2002
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.Ing. P.-J. Cunat, Euro Inox, Brussels

Entwicklung eines Türleichtbaukonzeptes unter Einsatz mehrerer Optimierungsmethoden

Info-Tag Abacom & Altair, München, 02.07.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Closures – Konzepte aus Stahl

Automobiltechnische Zeitschrift, S. 562-569, Ausgabe 06.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. E. Hilfrich, TKS

Closures – Concepts made of steel

Automobiltechnische Zeitschrift, S. 562-569, Ausgabe 06.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. E. Hilfrich, TKS

Application of Stainless Steel in Vehicle Crash Structures

Entwicklungen im Karosseriebau, VDI, Hamburg, 07.-08.05.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P.-J. Cunat, Euro Inox, Brussels

Einsatz von rostfreiem Stahl in Crashstrukturen von Kraftfahrzeugen

Entwicklungen im Karosseriebau, VDI, Hamburg, 07.-08.05.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P.-J. Cunat, Euro Inox, Brussels

Ansätze und Optimierungsmethoden für die Konzeption einer Leichtbaukarosserie

VDI Seminar - Leichtbau mit metallischen Werkstoffen, Bremen, 24. – 25.04.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Fibre Reinforced Plastics for Automotive Applications – Summary of 13 Years R & D in the Collaborative Research Centre 332

AutoTechnology, Ausgabe 04.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Klebstoffmodellierung: ANSYS und Faserverbundwerkstoffe

CADFEM-Infoplaner, S. 21, Ausgabe 02/2002
Dipl.-Ing. R. Hintersteiner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Kunststoffeinsatz in modernen Kraftfahrzeugen - Möglichkeiten zur Erfüllung heutiger und zukünftiger Anforderungen

IIR Tagung Kunststoffe im Fahrzeugbau, Stuttgart, 28.-29.01.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Kunststoffeinsatz in modernen Kraftfahrzeugen – Möglichkeiten zur Erfüllung heutiger und zukünftiger Anforderungen

IIR Tagung Kunststoffe im Fahrzeugbau, Stuttgart, 28.-29.01.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Frontendsysteme – Bauformen, Funktionen und numerische Auslegung

5. Kunststoff Motorteile Forum 2002, Spitzingsee, 21.-22.01.2002
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Auslegung von Blechen mit Sicken (Sickenatlas)

FAT Schriftenreihe Nr. 168, ISSN 0933-050 X, 01.2002
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen, Aachen (ika)

Das FAT-Forschungsprojekt Sickenatlas – Entwicklung neuer Sickenbilder (Abstract)

Stiftung Stahl Anwendung – Forschung , Innovationen in Stahl, Broschüre, 12.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Ermittlung von Bauteilpositionierungen für zukünftige Nutzfahrzeugfahrerhaus-Entwicklungskonzepte

Dipl. Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Bead pattern optimisation for structural body blanks under combined load

Euromotor - New Advances in Body Engineering, ika, Aachen, 28.-29.11.2001
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
cand.-Ing F. Bungartz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Analysis of Front End Systems in Frontal Crash Configurations

Euromotor Course "Body Engineering", Aachen, 28.-29.11.2001
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Zukünftige Fahrzeugkarosserien – Auswahl zwischen Metallen und Kunststoffen?

VDI, Braunschweig, 2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Influence assessment on the passenger load of different airbag activation times

MADYMO European Users Meeting 2001, Stuttgart, 14.09.2001
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Karosserie – Fahrzeugkonzepte und Bauweisen

Zulieferer Innovativ, Ingolstadt, 04.07.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Stahl-Space-Frame – Ein Optimierungsansatz für den automobilen Leichtbau

Stahl und Eisen, Rubrik Werkstoff Stahl - Stahlanwendung, Düsseldorf, Heft 07.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

CAE-integrierte Produktentwicklung im Fahrzeugbau

RWTH-Themen, Aachen, 07.2001
Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Erfahrungen mit Modifikationen der Fahrzeugfront zur Erhöhung des Fußgängerschutzes

Haus der Technik "Schutz der Fußgänger bei Kollisionen mit PKW", München, 20.-21.06.2001
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Investigation on the influence of lateral side impact against curbstones on side airbag sensing

17th Conference on the Enhanced Safety of Vehicles, Amsterdam, 04.-07.06.2001
Dipl.-Ing. S. Olders, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Bead pattern design for car body structures using topography optimisation

ATA 2001, Florenz, 23.-25.05.2001
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Anforderungen an Leichtbauwerkstoffe aus der Sicht des Automobilbaus

VDI-Seminar, Bremen, 16.-17.05.2001
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. R. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Fahrzeugmodifizierung für den Fußgängerschutz

FLK Treffen 2001, Rüsselsheim, Adam Opel AG, 12.05.2001
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Lateral side impact against kerbstones an its influence on side impact sensing

Crash-Tech Konferenz, Nürnberg, 08.-09.05.2001
Dipl.-Ing. S. Olders, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Reparatur von FVK-Strategien und deren praktische Umsetzung

Industrielle Anwendung der Faserverbundtechnik IV, Aachen, 10.04.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Prof. Dr.-Ing. H.-G. Reimerdes
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. W. Michaeli
Prof. Dr.-Ing. F. Klocke
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Dipl.-Wirt.Ing. W. Eversheim
Dipl.-Ing. M. Kämpchen
Dipl.-Ing. R. Hintersteiner
Dipl.-Ing. T. Krumpholz
Dipl.-Ing. R. Borsdorf
Dipl.-Ing. M. Mutz
Dipl.-Ing. R. Walker

Konstruktion & Berechnung von FVK – Einsatz in statisch und kurzzeitdynamisch belasteten Bauteilen

Industrielle Anwendung der Faserverbundtechnik IV, Industriekolloquium, Aachen, 10.04.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Prof. Dr.-Ing. Dr. E.h. W. Michaeli
Prof. Dr.-Ing. H.-G. Reimerdes
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. M. Weck
Prof. Dr.-Ing. B. Wulfhorst
Dipl.-Ing. O. Fischer
Dipl.-Ing. K. Klopp
Dipl.-Ing. T. Parr
Dipl.-Ing. D. Staimer
Dipl.-Ing. S. Wöste

Zukünftige Trends in der Fahrzeugentwicklung – Auswirkungen auf den Kunststoffeinsatz

VDI-Jahrestagung 2001, Kunststoffe im Automobilbau, Mannheim, 04. – 05.04.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Future trends in automotive development – consequences for plastics usage

VDI-Jahrestagung 2001, Kunststoffe im Automobilbau, Mannheim, 04.-05.04.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Von der Stahl-Schalen-Bauweise zum Stahl-Space-Frame

VDI-Z - Integrierte Produktion, Heft 6/2001 (143), Springer VDI Verlag, Düsseldorf, 2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Beurteilung des Einflusses verschiedener Airbag-Aktivierungszeiten auf die Insassenbelastung

Dipl.-Ing. H. Bachem, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Faserverbundkunststoff – Rückblick auf 13 Jahre Sonderforschungsbereich 332

Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Einfluss des seitlichen Anpralls gegen eine Bordsteinkante auf die Airbagsensierung

Mobiles, 2001
Dipl.-Ing. S. Olders, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Analysis and Dimensioning of a Repaired Composite Body Structure

Euromotor Course "New Advances in Body Engineering", Aachen, 07. – 08.12.2000
Dipl.-Ing. R. Hintersteiner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Urban, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Influence of Materials and Joints on the Reinforcement of Frontend Systems

Euromotor New Advances in Body Engineering, Aachen, 07.-08.12.2000
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Gestaltung neuer Sickenbilder unter Einsatz der Topographieoptimierung

HyperWorks 4.0 Präsentation, Böblingen, 30.11.2000
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Der Weg von der Stahl-Schalen-Bauweise zum Stahl-Space-Frame

Stahl 2000, Düsseldorf, 16.-17.11.2000
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Metall-Kunststoff-Werkstoffverbunde für automobile Anwendungen in Simulation und Versuch

7. Sächsische Fachtagung Umformtechnik, Chemnitz, 24.-25.10.2000
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Optical Stress-Strain-Analysis - An Alternative Method to Strain Gauges?

ISATA 2000, Dublin, Irland, 25.-27.09.2000
Dipl.-Ing. I. Krone (IPT, Aachen)
Dr.-Ing. H. Mischo (IPT, Aachen)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. M. Schlupek, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Simulation von Fahrzeug-Fußgänger-Kollisionen in LS-DYNA mit Starrkörperdummies

18. CAD-FEM Users Meeting, Friedrichshafen, 20.-22.09.2000
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Frontendsysteme – Einfluss von Bauform und Verstärkung auf das strukturelle Verhalten

Vortrag 3. Internationale AVK, TV-Tagung, Baden Baden, 09.2000
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Weiterentwicklung der Stahl-Kunststoff-Hybridtechnolgie für den Fahrzeugbau

Institut für Kraftfahrwesen Aachen/Studiengesellschaft Stahlanwendung e. V.
Dipl.-Ing. T. Parr, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Analysis and Optimization of Vehicle Front Ends with regard to Pedestrian Protection

Euromotor Course "New Advances in Body Engineering", Aachen, 09.-10.12.1999
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Crashberechnung zum Fußgängerschutz

CAD-FEM Users Meeting, Sonthofen (Allgäu), 06.-08.10.1999
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Versuch und FE-Simulation zur Optimierung von Fahrzeugfronten hinsichtlich Fußgängerkollisionen

8. Aachener Kolloquium "Fahrzeug- und Motorentechnik", Aachen, 04.-06.10.1999
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Optimization of Vehicle Front Ends with regard to Pedestrian Safety Using Experimental Testing and Numerical Simulation

8. Aachener Kolloquium "Fahrzeug- und Motorentechnik", Aachen, 04.-06.10.1999
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Untersuchungen zum Fußgängerschutz und Optimierung von Kraftfahrzeugen im Rahmen des Testverfahrens der EEVC-WG 10

VDI-Tagung "Innovativer Kfz-Insassen- und Partnerschutz", Berlin, 30.09-01.10.1999
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Pedestrian Safety Analysis and Optimisation of Vehicle Front Ends in the scope of the EEVC-WG 10 Test Procedure

VDI-Tagung "Innovativer Kfz-Insassen- und Partnerschutz", Berlin, 30.09-01.10.1999
Dipl.-Ing. F. Friesen, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Efficiency of Textile-Reinforced Plastic Structures for Protection against Side-Collisions

38. Internationale Chemiefasertagung und 20. Intercarpet in Dornbirn, 15.-17.09.1999
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
T. Bischoff
B. Wulfhorst

Testing of New Composite Side Door Concepts

SAE Paper No. 980859, SAE International Congress and Exposition, Detroit, Michigan USA, 1998
Dipl.-Ing. H. Adam, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
Dipl.-Ing. M. Philipps, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. R. Dittmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Field of application for modular designed sidewall protections made of fibre-reinforced plastics

1. Internationale AVK-TK Tagung, Baden-Baden, 09.1998
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)

Side Impact Protection by Fibre-Reinforced Materials

International Body Engineering Conference 97', Stuttgart, 1997
Dipl.-Ing. H. Adam, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dr.-Ing. L. Patberg, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka)
T. Bischoff
C. F. Johnson

Page 3 of 3

Address

Institute for Automotive Engineering (ika)
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Germany

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147

Copyright © 2020 Institute for Automotive Engineering | Certified according to ISO 9001:2015