Ansprechpartner

Thomas Böttcher M.Sc.
Manager Research Area Vehicle Dynamics & Acoustics
+49 241 80 25689
Email

Vernetzung von Fahrdynamiksimulation, Fahrsimulator und Fahrversuch im Entwicklungsprozess von aktiven Fahrwerksystemen unter sicherheitsrelevanten Aspekten

Fahrwerktechnik, München, 02.–04.06.2003
Dipl.-Ing. F. Fuhr, Institut für Kraftfahrwesen (ika)

Plausibility Checking of Road Profile Measurements

SAE 2003 World Congress, Detroit, SAE Paper No. 2003-01-0669, 03/2003
Dipl.-Ing. M. Saeger, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
J.B. Ferris ZF Industries

Luftfederung und Wankdämpfung - Einfluss auf die Fahrdynamik des smart

ATZ Automobiltechnische Zeitschrift, Ausgabe 02.2003
Dipl.-Ing. A. Gärtner Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
F. Wolf, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
A. Kallenberger, MCC smart GmbH

Periodical Inspection of Electronically Controlled Systems on Vehicles

VdTÜV/DEKRA/CITA/ika workshop, Aachen, 16.01.2003
Prof. Dr.-Ing. K. Rompe, TÜV/DEKRA argetp 21, Dresden
Dipl.-Ing. A. Carlitz, CITA / Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Integration von Fahrsimulatoren in den Entwicklungsprozeß von aktiven Fahrwerksystemen

Simulation und Simulatoren – Mobilität virtuell gestalten, Verein Deutscher Ingenieure: VDI Berichte 1745, 2003
Dipl.-Ing. F. Fuhr, Institut für Kraftfahrwesen (ika)
Dipl.-Ing. T. Schrüllkamp, Institut für Kraftfahrwesen (ika)
Dipl.-Psych. A. Neukum, Interdisziplinäres Zentrum für Verkehrswissenschaften (IZVW)
Dipl.-Psych. M. Schumacher, Interdisziplinäres Zentrum für Verkehrswissenschaften (IZVW)

Luftfederung und Adaptive Dämpfung Einfluss auf die Fahrdynamik des smart

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 08.10.2002
Dipl.-Ing. A. Gärtner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Air Suspension and Adaptive Damping Impact on Handling Characteristics of the smart

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 08.10.2002
Dipl.-Ing. A. Gärtner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Entwicklung leichter Fahrwerkskomponenten mit Hilfe numerischer Simulationsmethoden und experimenteller Betriebsfestigkeitsanalyse

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 07.-09.10.2002
Dipl.-Ing. M. Wöhrmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. J. Passek, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Development of Lightweight Chassis Components with Numerical Simulation and Experimental Durability Analysis

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 07.-09.10.2002
Dipl.-Ing. M. Wöhrmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. J. Passek, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. D. Schwarz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Lenkstrategien für aktive Vorderradlenksysteme

Fahrwerk-Tech 2001, München, 08.03.2002
Dipl.-Ing. M. Holle, Institut für Kraftfahrwesen (ika)
C. Hoffmann, Institut für Kraftfahrwesen (ika)

Automated Transfer of Kinematic and Elastokinematic Test Rig Results to a Vehicle Dynamic Simulation Model

Simpack User Meeting 2001, Bad Ischl, Österreich, 13.-14.11.2001
Dipl. Ing. C. Elbers, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. T. Schrüllkamp ,Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Fahrer – Fahrzeug – Seitenwind

VDI Fachtagung Reifen - Fahrwerk - Fahrbahn, Hannover, 18.-19.10.2001
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. M. Holle, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl. Ing. J. Holtschulze, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Schaltgeräusche – Möglichkeiten zur Reduktion im Übertragungspfad?

10. Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 23.06.2001
Dipl.-Ing. A. Reitz
Dr.-Ing. J.-W. Biermann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Ursachen sowie Minderungsmöglichkeiten des Geräuschphänomens „Whoop" bei Fahrzeugkupplungen

Ford Werke AG, Köln, 2001
Doz. Dr.-Ing. J.W. Biermann
Dipl.-Ing. A. Reitz
Dr. P. Kelly

Tag des Fahrwerks

ATZ, Zeitschrift, Ausgabe 01.2001
Dipl.-Ing. A. van de Sand, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Lenkstrategien für aktive Vorderachslenksysteme

9. Aachener Kolloquium, Aachen, 06.10.2000
Dipl.-Ing. M. Holle, Institut für Kraftfahrwesen (ika)
C. Hoffmann, Institut für Kraftfahrwesen (ika)

Dynamic Tyre Properties Under Combined Slip Situations in Test and Simulation

EAEC Barcelona 1999, European Automotive Congress, Barcelona, 30.06.-02.07.1999
Dipl.-Ing. P. Holdmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Köhn, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. J. Holtschulze, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Untersuchungen luftgefederter Pkw-Radaufhängungen durch Kopplung von MKS- und Pneumatiksimulation (Simpack/DSHplus)

7. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, 05.-07.10.1998
Dipl.-Ing. T. Küppers, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. B. Austermann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. R. Kett, Fluidon GmbH, Aachen

Ein Konzeptfahrzeug mit aktiven Fahrwerkskomponenten

7. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, 05.-07.10.1998
Dr.-Ing. U. Neerpasch, Daimler-Benz AG, Stuttgart
Dipl.-Ing. P. Klander, Daimler-Benz AG, Stuttgart
Dipl.-Ing. D. Braun, Daimler-Benz AG, Stuttgart
Dipl.-Ing. P. Köhn, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Holdmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Fahrwerkstechnologie im nächsten Jahrtausend

Tag des Fahrwerks im Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika), 05.10.1998
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

7. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik

7. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, 05.-07.10.1998
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Holdmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Tag des Fahrwerks im Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Aachen, 05.10.1998
Prof. Dr.-Ing. H. Wallentowitz, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Holdmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Virtuelles Prototyping zur Entwicklung von Fahrwerk-Regelungssystemen mit ADAMS und MATRIX x

7. Aachener Kolloquium 05.-07.10.1998
Dipl.-Ing. A. Pruckner, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Advanced Testing Devices for Suspension Components and Tyres

ATZ 100 (1998), Nr. 09.1998
Dipl.-Ing. P. Köhn, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)
Dipl.-Ing. P. Holdmann, Institut für Kraftfahrwesen Aachen (ika)

Address

Institute for Automotive Engineering (ika)
RWTH Aachen University

Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Germany

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+49 241 80 25600
+49 241 80 22147