Systembewertung Kraftfahrzeug

Die Veranstaltung vermittelt ein Basis-Methodenwissen im Themenkomplex Nutzerstudien, im Zuge der KFZ Systementwicklung und -bewertung. Dabei werden die Aspekte Kontrollierbarkeit und Sicherheit bei der Einführung neuer Systeme und Komponenten prominent diskutiert.

Die Veranstaltung befähigt dich, die passende Methode für individuelle Fragestellungen zu wählen. Dies ermöglicht die Durchführung von Studien die sowohl im Beriech Budget- und Ressoruceneinsatz wie auch durch erkentnissorientieres Arbeiten durchdacht sind. Durch den dahinter liegenden Ansatz der frühen Nutzerintegration können unnötige Produktentwicklungen vermieden und damit nachhaltige Produkte im Sinne ihrer Nutzbarkeit entwickelt werden.

Die zur Vorlesung gehörende Übung dient der Erlangung der Fähigkeit, Studienergebnisse frei vorzutragen und kritisch im Plenum zu diskutieren.

Learning Outcomes

  • Bildung von Forschungsfragen und testbaren Hypothesen
  • Kenntnis und theoretische Anwendung von Untersuchungsmethoden (Spektrum Labor bis Realfahrt)
  • Kenntnis menschlicher Wahrnehmung und deren Bedeutung für die Entwicklung von Kraftfahrzeugsystemen (von Steer by Wire über ADAS bis HMI und Infotainment)

Dozent*in

Dr. phil. Stefan Ladwig

Ansprechpartner*in

Maren Klatt M. Sc.
+49 241 80 26535
E-Mail


Studiengänge

Maschinenbau M.Sc. Fahrzeugtechnik und Transport M.Sc. Automotive Enginieering M.Sc.


Sprache

deutsch (Wintersemester), englisch (Sommersemester)de-DE


Fachsemester

Sommersemester (englisch), Wintersemester (deutsch)


Themen

Sicherheit Vernetzung Umweltbelastung Intelligente Mobilität

Adresse

Institut für Kraftfahrzeuge
RWTH Aachen University
Steinbachstraße 7
52074 Aachen · Deutschland

office@ika.rwth-aachen.de
+49 241 80 25600

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.